Sie sind mir das wichtigste im Leben!

 

Meine Mama Dagmar:

Ich bin sehr froh eine Mama wie sie zu haben. Sie tut alles für mich und ist immer für mich da. Sie ist aber (manchmal leider) ein richtiger workaholic und kommt schon mal auf 55 - 60 Arbeitsstunden in der Woche. Sie arbeitet bei Stölzle Oberglas im Verkauf und ist auch sehr viel unterwegs, und mit sehr viel meine ich inzwischen schon fast jede Woche. Dann ist sie meistens in England, Schweden, Dänemark oder Norwegen.  Generell ist ihre große Leidenschaft das Reisen. Ich glaube es gibt nicht viele Orte auf der Welt, die sie noch nicht besucht hat. Im Mai fliegt sie in die USA, und das ohne mich *traurig* Ich liebe sie sehr.

Mama und Barney (Australien)

Oma und Opa:

Sie machen auch alles für mich und bei ihnen kann ich mir sicher sein, das sie immer für mich da sind und zu mir halten. Auch werde ich sicher nie verhungern, dafür sorgt meine Oma schon. Sie können schon zwischendurch ganz schöne Sturschädel sein, aber sind wir das nicht alle ein bisschen ich bin froh sie zu haben!

 

Angelika:

Sie ist die coolste Tante der Welt, und wenn ich cool sage meine ich das auch so Denn wieviele Tanten gehen schon jedes Jahr auf den Tuntenball und gehören zu den 10 am meisten angeklickten Fotos auf der Webseite Sie hat 2 Leidenschaften: Ihr Schuhe und Katzen. Vor ca. drei Jahren hab ich ihre Schuhe mal gezählt, da waren es 120 Paare, aber inzwischen sind es sicher schon einige mehr. Und natürlich liebt sie Katzen über alles und da hat sie es besonders auf Graue abgesehen. (sie hat auch drei Graue: einen Perser Namens Angel, eine Kathäuser (ich weiß nicht ob ich das jetzt richtig geschrieben habe?) Namens Noemi und eine british blue/creme priscilla (ein kleines Monster).

 

ich bin froh das ich euch alle habe